Umwelt schützen
Jährlich werden weltweit 2022 Millionen
neue Mobiltelefone produziert und verkauft
Slider

In Zusammenarbeit mit Nabu

Phonecare repariert nicht nur aus Leidenschaft, wir denken auch an Morgen!

Die Erhaltung von wichtigen Ressourcen steht dabei an erster Stelle.

Wie funktioniert es?

Wer sein altes Handy über den NABU abgeben möchte, kann es entweder bei einer NABU Sammelstelle (jede Phonecare Filiale) in eine Box einwerfen oder kostenlos direkt via DHL-Filiale oder DHL Paketbox (Download Retourenschein) einschicken.

Hinweis:

  • Die erste Zeile mit der Eingabe einer Kundennummer kann vernachlässigt werden. Geben Sie bitte Ihre Absenderangaben ein und klicken auf „weiter“.
  • Bitte löschen Sie zu Ihrem eigenen Schutz alle gespeicherten persönlichen Daten auf Ihrem Altgerät, bevor Sie es abgeben. Zudem entfernen Sie bitte SIM- und Speicherkarten.
  • Bitte den Akku aus Sicherheitsgründen nicht lose in die Recyclingboxen oder in den Umschlag legen. Der Akku muss in das Gerät eingelegt sein – falls die Batteriehalterung kaputt ist, bitte mit Klebeband sichern. Beschädigte oder vom Hersteller zurückgerufene Lithium-Akkus dürfen nicht eingeworfen werden!

Was passiert mit den Handys?
Die über den NABU gesammelten Althandys gehen zum Recyclingpartner AfB gemeinnützige GmbH. In einem ersten Schritt sortiert AfB die Altgeräte in wiederverwendbare und nicht mehr funktionsfähige Geräte.

1. Wiederaufbereitung:

Je nach Zustand der Geräte bereitet AfB die Handys wieder auf. Anschließend verkauft AfB sie ausschließlich in Europa über AfB Shops und im Online-Shop (www.afbshop.de) an Kunden, die ein gebrauchtes Handy suchen. Die eingesammelten Altgeräte werden vor Weiterverwertung einer professionellen und zertifizierten Datenlöschung unterzogen. Hinweis: Bitte löschen Sie dennoch zu Ihrem eigenen Schutz alle gespeicherten persönlichen Daten auf Ihrem Altgerät, bevor Sie es abgeben. Zudem entfernen Sie bitte SIM- und Speicherkarten.

2. Recycling:

Sind die Althandys nicht mehr funktionsfähig, lassen sie sich nicht vermarkten oder deren Daten nicht löschen, werden sie durch einen Schredder mechanisch zerstört. Nach der zertifizierten Datenvernichtung übergibt AfB die Althandys an Umicore, eine ISO 9001, 14001 und OHSAS 18001 zertifizierte Metallhütte für das Schmelzen von Elektroschrott. So werden Schadstoffe fachgerecht und ökologisch einwandfrei entsorgt. Wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber, Palladium und Kupfer fließen wieder in die Produktion von neuen Produkten ein.

Die über den NABU gesammelten Althandys gehen zum Recyclingpartner AfB gemeinnützige GmbH.

Slider
WordPress Theme built by Shufflehound. Copyright 2019 Phonecare GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
1
Hallo ☺️ wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?
Powered by